5. Maibaumfest in Bramfeld 2018

Leider spielte das Wetter in diesem Jahr nicht mit und der Flohmarkt auf dem Marktplatz wurde wetterbedingt abgesagt. Die Freiwillige Feuerwehr Bramfeld stellte den Maibaum im Regen auf. Nach Eröffnungsworten des Vorsitzenden des Bramfelder Heimatvereins „up ewig ungedeelt“ von 1895, Herrn Lüth, fand das Rahmenprogramm im Zeltpavillon statt. Die Vierländer Trachtengruppe, mit Bernd Hars,  zeigte auf Grund der Witterung und Bühne ein verändertes Programm. Die treuen Zuschauer trotzten dem Wetter, schunkelten und sangen mit und hatten sich mit Schirmen gegen Wind und Regen geschützt.

Bramfeld00001 Bramfeld00002 Bramfeld00003 Bramfeld00004 weitere Bilder »

Wochenendfahrt und Hansetage in Kampen/Niederlande 2017

Unsere Wochenendfahrt vom 17.-19. Juni führte uns in diesem Jahr nach Steenwijk in den Niederlanden. Neben gemütlichen Abenden machten wir eine große Bustour rund um das Ijsselmeer und besuchten den malerischen Ort Giethorn mit seinen restgedeckten Bauernhöfen. In Kampen fanden an diesem Wochenende die 37. Internationalen Hansetage statt und wir besuchten natürlich auch den Hamburg-Stand. Auf dem 10×10 m großen Hauptpodium, errichtet auf einem Ponton in der Ijssel, und der Bühne am „Nieuwe Markt“ präsentierten wir unsere Heimatstadt mit norddeutschen Tänzen und Hamburger Liedern. Der Holländische Kirmestanz kam natürlich besonders gut an.

Kampen.00001 Kampen.00002 Kampen.00003 Kampen.00004 weitere Bilder »

Maibaumfest in Bramfeld 2017

Unter großem Applaus stellte die Freiwillige Feuerwehr Bramfeld wieder den geschmückten Maibaum auf. Anschließend war im Wechsel die Bramfelder Liedertafel zu hören, die Blankeneser Trachtengruppe und die Vierländer Trachtengruppe zeigten vielfältige Volkstänze und Bernd Hars trug unter großem Zuspruch Hamburger Lieder vor.

Maibaum 2017.01 Maibaum 2017.02 Maibaum 2017.07 Maibaum 2017.06 weitere Bilder »